TERBERG News

10.01.2018 ZweiWege-Fahrzeug TERBERG/ZAGRO ab sofort auch auf öffentlichem Gleis einsetzbar

(TERBERG 01/2018). Neues aus dem Hause TERBERG/ZAGRO: Ab sofort können wir den TERBERG/ZAGRO Truck mit nationaler eisenbahnrechtlicher Zulassung (nach §32 EBO) anbieten. Mit der Einsatzfähigkeit auf öffentlichem Gleis erweitern wir unseren Einsatzbereich für Eisenbahnverkehrsunternehmen und Eisenbahndienstleister. Das ZweiWege-Fahrzeug mit Anschlussbahn-Zulassung steht als Variante weiter zur Verfügung.

Es wird den TERBERG/ZAGRO Truck in Variantenausführungen geben. Diese richten sich mit Gewichts- und Reifenwahl (25t, 26t und 29t) und weiterer Zusatzausrüstung nach den Anforderungen der Infrastruktur des Betreibers. Zugleich ergibt sich die Möglichkeit der Anerkennung von Fahrzeugzulassungen im europäischen Ausland.

Im gleichen Zuge wird das Grundfahrzeug einer Modellpflege unterzogen und mit der gültigen Abgasemissionsstufe EU Stufe IV (Tier 4 final) ausgestattet. Die Stärken des Fahrzeugkonzeptes hinsichtlich großer Zugleistung, Wirtschaftlichkeit, einfacher Bedienung sowie Wartung und dem modularen Aufbau wurden weiter verbessert.

Mit dem TERBERG/ZAGRO Truck können Logistiklösungen mit Kosteneinsparpotential von bis zu 50% gegenüber vergleichbaren Triebfahrzeugen (bestehende Lokomotiven) realisiert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zagro.de